Dienstag, 15. Juli 2014

Allein mit dem Papst und einem Rollmops

Wie wird man Fussball-Weltmeister? 
Mit Kampfgeist, Disziplin, Talent und Geduld. 

Wie schreibt man ein Buch? 
Mit Kampfgeist, Disziplin, Talent und Geduld.

Gib dich nie zufrieden,
wenn du es besser kannst!

Der Blog pausiert,
die Arbeit geht weiter. 

Im Oktober erscheint die Fortsetzung von Zwei Wochen Halbpension. Friedrich Karl Katzenbuckel ist allein, seine Frau hat ihn verlassen ...
 
Allein mit dem Papst und einem Rollmops
Roman 

Mehr dazu hier: Klappentext

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen