Samstag, 13. Dezember 2014

Zum dritten Advent

 

Zum 3. Advent zünden wir das dritte Kerzlein an und denken an Jaroslaw Hasek und seinen braven Soldaten Schwejk:

Als der Schwejk hört, dass man den Franz Ferdinand erschossen hat, den österreichischen Thronfolger, ist seine erste Frage, ob er denn auch gut angezogen war. Dem Anlass angemessen! Man möchte doch nicht im Schlafanzug erschossen werden - und so ein Herr schon gar nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen